Söll

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

  • 76 Hütten, Restaurants und Bars
  • 280 Pistenkilometer
  • 87% aller Pisten beschneibar
  • 13 km Nachtskilauf – Österreichs größtes Nachtskigebiet

Service-Telefon

Tel. 0441 - 50 70 03

Allg. Reisebedingungen

Allgemeine Infos zu unseren Reisen

Wintersport-Infos

schneehoehen.de

Mittelschwere und leichte Pisten auf mustergültig präparierten Skipisten

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich

Die Lage

Rund um die Tiroler Orte Ellmau, Going, Scheffau, Brixen im Thale, Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Westendorf und Söll erstreckt sich das Skigebiet mit 280 km präparierten Pisten und 90 Liftanlagen.


Aktuelle Reisetermine

Fahrt am Preis € Kategorie Aktion/Plätze
09.02.2018 - 18.02.2018 Kat A Erw. : 545,- Erwachsenenreise
16.02.2018 - 25.02.2018 Kat A Erw. : 525,- Erwachsenenreise
23.02.2018 - 04.03.2018 Kat A Erw.: 525,- Erwachsenenreise

Die Skiregion

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich - mit insgesamt 279 Pistenkilometer und mehr als 90 Bahnen und Lifte. Going, Ellmau, Scheffau, Söll, Itter, Hopfgarten, Brixen im Thale sind die Einstiegsorte in den zentralen Bereich. Ein Skizirkus der Superlative. Oben auf der Hohen Salve beginnen die längsten und anspruchvollsten Abfahrten, wobei die rassige schwarz markierte Nordabfahrt auch Könner noch herausfordert. Sportliche Herausforderungen gibt es besonders an der Salve und am Brandstadl noch mehr, aber insgesamt überwiegen in der SkiWelt die mittelschweren und leichten Pisten auf mustergültig präparierten Skiwiesen. Bei der Vielzahl von Möglichkeiten wird es nie langweilig. An die 210 km Piste können mit Schneekanonen beschneit werden, somit herrscht häufig ausgezeichnete Schneesicherheit. Fünf Sterne, also die Höchstbewertung, erhielt die SkiWelt für die Größe des Skigebietes, für das Pistenangebot, die Qualität der Lifte und Bahnen, die Pistenpräparierung, die Angebote für Familien und Kinder, Anfänger, Könner und Freerider, Snowboarder (Parks und Pipes) und auch für Langlauf und Loipen. Seit dem Winter 2008/09 kann jeder Skifahrer seine zurückgelegten Höhenmeter in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental nachvollziehen. Man kann auch Liftstrecken, Pistenstrecken und Liftfahrten im Internet abrufen. Auch hinsichtlich der Hütten, Sonnenterrassen, Bergrestaurants, Jausenstationen & Apres-Ski - Möglichkeiten im Skigebiet setzt die SkiWelt Maßstäbe. Während des ganzen Skitages locken unzählige gemütliche Hütten zum Einkehren. Après Ski kann man in fast allen Orten an Schirmbars oder netten Lokalen machen oder man kann den Skitag gemütlich auf einer Hütte ausklingen lassen. Mehr als 70 urige und gemütliche Hütten laden zum Einkehren ein.

Das Haus Bichler

Die ehemalige Frühstückspension ist zu einem großzügigen Ferienhaus für Gruppen umgestaltet worden. Im Parterre liegt der große, helle Aufenthalts- und Eßraum mit direktem Zugang zur angrenzender Sonnenterrasse. Daneben liegt die funktionelle Küche und dazu gibt es noch einige Schlafräume. Die weiteren Schlafräume liegen in der 1. und 2. Etage. Es sind vorwiegend 2-3-er Zimmer mit (Dusch-) Bad, WB & WC. Daneben gibt es noch 2 Ferienwohnungen mit Schlafzimmer, Wohnzimmer/Couch und Bad. Zum Teil haben die Zimmer Zugang zum Balkon. Ein rustikaler Partyraum, Vorratsräume und Ski- und Skischuhraum komplettieren das Raumangebot. Direkt vor dem Haus ist die Haltestelle des Skibusses, der regelmäßig verkehrt. Der Transfer zur Gondelbahn dauert 5-7 Minuten (1,7 km entfernt). Bis zur Ortsmitte von Söll sind es 1,6 km.



Haus Bichler in Söll

Fotogalerie

Die Hohe Salve im Blick

Ein Zweier-Zimmer

Der Skikeller im Haus Bichler

Der gemütliche Aufenthaltsraum

Lageplan

Wo liegt Söll?